Curundils bunter Jahresrückblick 2012 in Bildern

      Curundils bunter Jahresrückblick 2012 in Bildern

      Das Jahr 2012 liegt hinter mir und ist mehr oder minder verdaut.
      Bleibt die Frage: Was haben wir geschafft?
      Beim Sichten meines Plastik- und Zinnbergs im Keller kommt mir dieser unverändert einschüchternd vor. 2012 war ein beschissenes Jahr für mich, wirtschaftlich wie auch privat, und wie nicht anders zu erwarten erstreckt sich diese Bilanz auch auf's Hobby. 'Ich bin zu nix gekommen', denke ich mir am 01. Januar und beschließe, mal alles aufzustellen, was im vergangenen Jahr Farbe bekommen hat. Erstaunlicherweise ist es, den Umständen entsprechend, gar nicht so wenig. Nur in meinem bevorzugten Kardinalmaßstab 15mm ist es wenig. 2012 war offenbar das Jahr der 28mm Skirmishes für mich. Unbeabsichtigt.

      Die Jahresbilanz: Ein paar Geländestücke für DBA, drei Blood-Bowl Teams und etwas Zubehör fertig, ein weiteres Team halbfertig, zwei weitere angefangen. Zwei 4-Punkte-SAGA-Banden (Angelsachsen und Wikinger), acht oder neun mickrige Elemente 15mm Antike querbeet (Bataver, Thureophoroi, Tarentiner Reiterei, Gallier und Pseudolegionäre), und ein paar einzelne Necromunda- und Mordheim-Figuren, sowie ein paar Figuren (Tiere und Monster) für's Fantasy-Rollenspiel. Das war's. Meh!

      In Bildern:

      Das DBA-Gelände und etwa die Hälfte der hinzugekommenen DBA-Elemente.


      Das Orkteam "Blau-Weiß Koppschmärtz Hattingen", welches in der ersten Saison unserer Bochumer Liga bis ins Finale kam, danna ber ausschied. Zu Jahresbeginn war genau ein Blitzer bemalt.


      Mein in der anschließenden Saison erfolgreiches Amazonenteam "BBV Akontistai Attika" mit Rundenzähler und Trainingsmarken. Haben den Pokal geholt.


      Die weniger erfolgreichen Jungs des Teams "The La-Tène Lightnings" aus Albion (nach den Regeln für Norse). Scheiterten trotz karierter Hosen und gallischer Schlagkraft kläglich.



      Ein schlecht belichteter Schnappschuss von einem Testspiel mit meinen frisch bemalten SAGA Banden, Angelsachsen und Wikinger, je 4 Punkte.


      Werde mal sehen, dass ich den Rest auch noch fotografiere und bessere Bilder von den SAGA-Sachen mache.
      history ['h?st?ri], n: an account mostly false of events mostly unimportant, brought about by rulers mostly knaves and soldiers mostly fools. -- Ambrose Bierce


      Meine Pinselseite (was ich so alles male und bemale)