Wer macht was?

      Wer macht was?

      So, mal aus Neugierde :rolleyes: woran malt und bastelt ihr gerade?

      Ich habe hier ein paar japanische Bauern (15mm) auf dem Malbrett stehen, die wollen erst mal Hordes für eine DBA Armee werden -danach mal sehen wie die im neuen FOG Buch funktionieren (da braucht es bestimmt viele Basen...).
      Nebendran stehen noch einige halb bemalte oder nur noch zu basierende Figuren, so um zwischendurch wenn die Lust am eigentlichen "Projekt" verfliegt etwas zu tun zu haben.

      Um irgendwann mal den restlichen Zinnberg zu bearbeiten schaue ich derzeit durch die FOG Principate Romans und Germanen und Ancient British Listen durch.

      Gruss Christof

      ps: Kann mir jemand zur Planung mit den Minimalanforderungen für eine FOG Samurai Armee helfen? Die späteste/modernste Liste ist für mich interessant...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Christof“ ()

      Braubach... da müssen wohl auch noch bei mir Figuren bunt werden, hauptsächlich wohl Reiter. Und dann mal sehen was in 900p hinein passt, das hätte ich fast vergessen.

      Wenn die Ghoule so weit sind können wir ja mal ein WFB Spiel einschieben. Ich muss ja demnächst mal meine Ratten wieder entstauben ;) Und Gelände ist immer ein guter Vorsatz!
      Auf die 7. Kavallerie bin ich auch mal gespannt (Bilder!). Ich bin zwar kein grosser Skirmish Fan (ausser es wird gleich erzählerisch), aber ein paar Südstaatler warten hier auf Farbe und könnten bei LotoW als Veteranen Pose dienen.

      RE: Wer macht was?

      Christof schrieb:

      So, mal aus Neugierde :rolleyes: woran malt und bastelt ihr gerade?

      Ich habe hier ein paar japanische Bauern (15mm) auf dem Malbrett stehen, die wollen erst mal Hordes für eine DBA Armee werden -danach mal sehen wie die im neuen FOG Buch funktionieren (da braucht es bestimmt viele Basen...).
      Nebendran stehen noch einige halb bemalte oder nur noch zu basierende Figuren, so um zwischendurch wenn die Lust am eigentlichen "Projekt" verfliegt etwas zu tun zu haben.

      Um irgendwann mal den restlichen Zinnberg zu bearbeiten schaue ich derzeit durch die FOG Principate Romans und Germanen und Ancient British Listen durch.

      Gruss Christof

      ps: Kann mir jemand zur Planung mit den Minimalanforderungen für eine FOG Samurai Armee helfen? Die späteste/modernste Liste ist für mich interessant...


      Besitzt du "EotD" schon? Ich nehme an, du meinst die "Late Heian to Muromachi"-Liste. Die habe ich mir gerade angesehen, weil ich einen Haufen Essex-Samurai auf ebay geschossen habe (und ich wollte meinen Zinnberg nicht wachsen lassen, haha... ;( ).

      Ja, es braucht viele Basen für die Liste. Die Minimalanforderung ist satte 24 Basen "Bushi and Followers" MF Arm. oder Prot, Av Undrilled Bow* Hvy Weapon.
      Die einzigen superior Truppen sind die "detached Bushi" als Cav oder MF. Insgesamt kann man schön auf "Masse statt Klasse" gehen, besonders wenn man noch die Allied Warrior Monks dazunimmt: Bis 24 Basen Mob..... :P
      Eine 600P Liste ohne Kavallerie kann locker über 300 Figuren erreichen....Bei Interesse sende ich dir die Aufstellung, die ich spasseshalber gemacht habe

      Gruß Gwyndor
      Mylord, I have a cunning plan!
      Stell' doch Deine Liste mal bei den FOG Armeebuch threads mit ein Gwyndor. Ich habe das Buchnoch nicht und daher die Frage nach den Pflichauswahlen. Mit Ikko Ikki Mobs wirst Du natürlich sehr viel brauchen, wenn man erst mal nur Bauern dazu stellt werden es aber bestimmt auch schon einige.
      Hallo Kalle,
      man kann für TT nie genug Zeit haben fürchte ich ;) Einer der Gründe weshalb 40k bei mir keine Zeit mehr eingeräumt bekommt und meine Zwerge erst mal silbern/grau bleiben.

      Wenn Du schon Iberer für DBA malst, dann sieh doch zu das du die bei FOG auch unter bekommst. Also Karthager oder Iberer spielen wäre dann doch eine gute Option. Oder in Welche Richtung gehen deine Überlegungen?
      Gruss Christof
      Tja.., was...?

      Ein Romulanisches Schlachtschiff, drei Kreuzer und vier Zerstörer, drei ASI Schlachtschiffe der "Cassiopeia"-Klasse, 2x "Angus Brian" Infanterie Landungsschiffe..., den Dreidecker von Udet, als er bei der JAsta (mir fällt grad die Nummer nicht ein) war..
      und dann warten da noch ein paar ARMATI 2 Armeen. ( Archemänidische Perser, Mittelalter, AdG, Späte Römer..)also zirka 600 Figuren plus (mit Ausnahme der Perser lauter originale -wie heist der Mann..Oschmann- Figuren..?)
      Ach.., Ottomanen.., Polen...(MAMA....es sind zuu viele... :wacko:

      Kurz.., eigentlich viel zu viel...
      Gruss Xena




      " Alle Superklugen..,die welsche Schraibfeler finden, dürfen sie berhalden...! :sarcastic: "

      Damit es wieder gelb in der Politik wird.....
      Die AKVD, Appenzeller-Käse-Vereinigung -Deutschland in den Bundestag !
      "Wir reden kein Käse.., wir essen Ihn..!!!
      UNd was davon malst Du jetzt wirklich an? Du FT Schiffe nehme ich mal an sind derzeit aktuell, oder hast Du auch jeden Tag die Lieblingsmodelle unserer Hippophilen Kollegen zum pinseln in der Hand? Nicht das ich Dir der Kriegerprinzessin nicht das Pinseln von 2400 Soldaten zutrauen würde, aber gleichzeitig? 8|
      Gruss Christof

      Kalle schrieb:

      Eine DBA Armee Iberer von Corvus Belli in 15mm, Zwerge für Warhammer Fantasy und der Anfang meiner Space Wolves für Warhammer 40k. Geplant ist noch FOG, aber ich kann mich partout nicht entscheiden mit was für einer Armee ich anfange. ?(

      Edit: Leider habe ich als Schichtarbeiter immer viel zu wenig Zeit. :(


      Space Wolfs...? WH40k...?
      Brauchst Du noch ein paar Space Marines ("Black Omega" und "Red Thunder" Orden...? Da ich hier niemanden finde zum spielen.., könnte ich die ganzen Jungs ja auch abdrücken.. 8)
      Gruss Xena




      " Alle Superklugen..,die welsche Schraibfeler finden, dürfen sie berhalden...! :sarcastic: "

      Damit es wieder gelb in der Politik wird.....
      Die AKVD, Appenzeller-Käse-Vereinigung -Deutschland in den Bundestag !
      "Wir reden kein Käse.., wir essen Ihn..!!!

      Christof schrieb:

      UNd was davon malst Du jetzt wirklich an? Du FT Schiffe nehme ich mal an sind derzeit aktuell, oder hast Du auch jeden Tag die Lieblingsmodelle unserer Hippophilen Kollegen zum pinseln in der Hand? Nicht das ich Dir der Kriegerprinzessin nicht das Pinseln von 2400 Soldaten zutrauen würde, aber gleichzeitig? 8|
      Gruss Christof


      Nee..., die Raumschiffe.
      Der Rest steht nur hintendrann und erhebt drohend den Finger... Und dabei habe ich die 8000 Punkte GW Zerge und die 4000 Punkte GW Elfen noch gar nicht erwähnt... und die Herr der Ringe Figuren...MAMAAAA.... :wacko:

      Im Ernst.., das sind alles noch die Überreste eines einstmals heftig ausgeprägten Wahns, genannt "Zinnfigurensucht"...Irgendwann hat mich dann ein Freund mal gefragt.." Was..? Nur 25 Armeen..? Findest Du das nicht ein bissl wenig...?"
      Tja.., und dann isses mir wie Schuppen aus den Haaren gefallen...
      "So jung...und schon soo krank.... ;) :D
      Gruss Xena




      " Alle Superklugen..,die welsche Schraibfeler finden, dürfen sie berhalden...! :sarcastic: "

      Damit es wieder gelb in der Politik wird.....
      Die AKVD, Appenzeller-Käse-Vereinigung -Deutschland in den Bundestag !
      "Wir reden kein Käse.., wir essen Ihn..!!!
      Gelände von PBI steht an - aber was als nächstes? Seufz...

      Noch mehr ländliche Idylle der Normandie - (verschiedene Spieler sehnen sich nach offenen Flächen <und Schußfeldern>) - oder doch Acierville, die umkämpfte Industriestadt...

      Die könnte ich auch für Russland und die Reichsgrenze in Ost und West verwenden...

      Qual der Wahl!

      Ariovist

      Figurenmäßig bin ich im Moment saturiert - oder nicht?!? ?(
      Gold is for the mistress -- silver for the maid --
      Copper for the craftsman cunning at his trade.
      "Good!" said the Baron, sitting in his hall,
      "But Iron -- Cold Iron -- is master of them all."
      R, Kipling
      Woran ich "gerade" male und bastele? Nix.
      Meine Flotte Shroud Mages für Uncharted Seas ist fertig. Jetzt kann ich mich entscheiden, was als Nächstes drankommt. Die DBA-Gallier, die mich jedesmal so vorwurfsvoll aus ihren grundierten Gesichtern ansehen, wenn ich auf dem Sofa sitze, hätten die ältesten Rechte. :whistling:
      Allerdings wird es auch Zeit, daß ich mal mit den Dämonen für WH weiterkomme; wenn das in dem Tempo weitergeht, ist die Armee in ca. 15 Jahren fertig. :S
      Tja, und dann liegen da noch ein paar halb gebaute Khadoraner rum ... und neue Fregatten liegen auch schon wieder auf Lager (denn man weiß ja nie, wann man mal ne größere Flotte braucht, gelle?). :wacko:
      Morgen werde ich eine großangelegte Aufräumaktion starten, inklusive Arbeitsfläche, und wenn dann alles seinen Platz hat und ich mich wieder rühren kann in meinem Wohnzimmer, werd ich mich auf's Sofa setzen und - vermutlich eher nach Lust, statt nach Notwendigkeit oder älteren Rechten - entscheiden, wen es trifft.
      "Jaaaa, genau, vertraue der Macht. Gib Dich Deinen Gefühlen hin, male 28mm." (Sir Tobi, 30.06.09)
      Hy,

      tjaaa, nach der Bastelorgie für die DuZi habe ich jetzt erstmal angefangen meine frühen Germanen zu bemalen.
      Von dehnen habe ich jetzt erstmal ca.50 fertig.
      Als Auflockerung zwischendurch stehen auch noch ein paar Gallier und Sassaniden mit hier rum.

      Und Gelände für PBI müsste ich eigentlich auch noch weiter bauen. Da wartet noch ein kompletter Dschungel auf mich :rolleyes:

      Parmenion

      Parmenion schrieb:

      Hy,

      tjaaa, nach der Bastelorgie für die DuZi habe ich jetzt erstmal angefangen meine frühen Germanen zu bemalen.
      Von dehnen habe ich jetzt erstmal ca.50 fertig.
      Als Auflockerung zwischendurch stehen auch noch ein paar Gallier und Sassaniden mit hier rum.

      Und Gelände für PBI müsste ich eigentlich auch noch weiter bauen. Da wartet noch ein kompletter Dschungel auf mich :rolleyes:

      Parmenion


      Zeigen! Sofort! *gg*