Armeewerk von Menzel

      Armeewerk von Menzel

      Neu

      Bei Kronoskaf bin ich gerade darauf gestoßen, dass die Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar einen Scan des Armeewerks Adolphs von Menzel online gestellt hat:

      Die Armee Friedrich's des Großen in seiner Uniformierung, 3 Bde, Berlin 1851.

      Das Armeewerk ist das Ergebnis jahrelanger Recherchen Menzels in verschiedensten Museen, Sammlungen und Archiven. Er ist bis heute die Basis der Uniformdarstellungen der Zeit und das Digitalisat damit Pflichtlektüre für jeden, der die Preußen unter dem Alten Fritz darstellen will.

      Die bisherigen Faksimiles und Nachdrucke sind bekanntlich unvollständig. Meist zeigen sie nur ein Bild je Regiment und lassen Sonderformationen wie Freikorps oder Landregimenter beiseite.
      Gruß

      Riothamus

      Bemalte Miniaturen 2017:

      28mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
      Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
      1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII 10 cm Durchmesser

      Bemal- und Bastelzeit ab März 2017: 26 h