Neuer Big Boris von Heresy

    • [28 mm]

      Neuer Big Boris von Heresy

      Big Boris ist gewissermaßen das Maskottchen von Heresy Miniatures und daher bereits in einigen Varianten erhältlich. Jetzt gibt es zum ersten Mal eine Version, die nicht von Andy Foster, dem Chefkneter und Betreiber von Heresy, geschaffen wurde, sondern von Kev White, dem Mann hinter Hasslefree. KJW Big Boris by Kev White mißt 43 mm vom Scheitel bis zur Sohle, was für eine 28 mm-Miniatur ja schon mal recht beachtlich ist. Ansonsten dürfen bei einem Fantasy-Barbaren die völlig übertriebenen Muskeln, der Lendenschurz und die Doppelblattaxt nicht fehlen. Und wer seinen Lendenschurz selbst kneten möchte, kann auf die Mit-ohne-alles-Version namens NSFW "Knob's A Good 'Un" Boris by Kev White zurückgreifen. Übrigens werden jeweils vier Hände mitgeliefert: drei gestikulierend und eine mit Axt. Das Material ist Resin und der Preis 15 £.





      "Jaaaa, genau, vertraue der Macht. Gib Dich Deinen Gefühlen hin, male 28mm." (Sir Tobi, 30.06.09)
      Ein netter Oger für ein Anabolika-Szenario.
      Gruß

      Riothamus

      Bemalte Miniaturen 2017:

      28mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
      Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
      1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII 10 cm Durchmesser

      Bemal- und Bastelzeit ab März 2017: 26 h
      :D
      Ja.

      Apropos Oger:
      Nakka, Ogre Thug ist, nachdem die Zinn-Ausgabe einige Zeit nicht mehr erhältlich war, nun in einer Resin-Ausgabe wiederauferstanden. Und mit 12,50 £ auch wieder bezahlbar.
      Gleiches gilt für den Centaur Barbarian Garr'Sher, nur daß dessen Preis bei 15 £ liegt.





      "Jaaaa, genau, vertraue der Macht. Gib Dich Deinen Gefühlen hin, male 28mm." (Sir Tobi, 30.06.09)