Tiny-Soldiers - Wargaming deluxe

Tiny-Soldiers.com - The site for Wargaming and Tabletop

News

  • New

    LEGIO HEROICA brachte dieser Tage eine "alte Liebe" von mir neu auf den Markt:

    Sassaniden Legio Heroica - I nemici di Roma

    Nicht nur das diese Truppe einen historischen Gegner für Römer/Oströmer/Byzantiner abgibt - immerhin waren sie über 400 Jahre aktiv! - oder auch Hunnen, Inder und zuletzt sogar der arabischen Eroberung, sie sehen auch auf der Tischplatte obendrein gut aus! ;)

    Unter 6ter Ausgabe waren sie eine scharfe Klinge - unter den heute populären Regeln werden sie sich zu behaupten wissen!


    Ariovit

    Achja - für Kurzentschlossene: LEGIO HEROICA hat diese Woche noch ein Sonderangebot laufen!
  • New

    Die Ausgabe 78 der Wargames, Soldiers & Strategy bietet die folgenden Themen:

    Special Feature: The Hundred Years War

    Mark Backhouse, 'An introduction to the Hundred Years War - Plantagenet versus Valois'.
    Rob Broom, 'Wargaming the Battle of Agincourty - Mud, blood and steel'.
    Mark Backhouse and James Oram, 'The Battle of Blackpool Sands, 1404 - Avenging Bretonside'.
    Michael Leck, 'Philippa of England, Queen of the North - Warrior queen of Kalmar'.
    Matt Moran, 'Raids in the Hundred Years War - Chevauchée'.
    Ruben Torregrosa, 'Painting English for the Hundred Years War - We happy few'.
    Guy Bowers, 'Building a Hundred Years War army - Once more into the breach'.
    David Imrie and Andrew Taylor, 'On the cover - The red harlaw'.

    Features

    Guy Bowers, 'A bitesize campaign - Brennus and the cursed gold'.
    Steve Jones, 'The Battle of Hobkirk's Hill, 25 April 1781 - In a silent and secret manner'.
    Samn Catteral, 'The Cold War gone wet - RIB raider'.
    Roy Fitzsimmons & Walter Morrison,
  • New

    Mit Iron Duke Miniatures hat sich eine neue Firma für historische Miniaturen vorgestellt. Vertrieben werden die Miniaturen von Empress Miniatures. Ihr erstes Tätigkeitsfeld ist die Indian Mutiny in 28 mm, für die es von Beginn an sechzehn Artikel gibt:

    British Inf, shirtsleeves, covered Kilmarnock & curtain, muskets, attacking slope arms.
    British Inf, shirtsleeves, covered Kilmarnock & curtain, muskets, charge bayonets.
    British Inf, shirtsleeves, covered Kilmarnock & curtain, Enfields, skirmishing.
    British Inf Comd, shirtsleeves.
    Sikh/Punjabi Inf, kurtas, muskets, attacking, charge bayonets. Ferezopore Regt; 2nd (Green’s) Punjab Inf; 4th Sikh Inf; ‘Rattray’s Sikhs’ (Police Bn).
    Sikh/Punjabi Inf, kurtas, muskets, skirmishing. Ferezopore Regt; 2nd (Green’s) Punjab Inf; 4th Sikh Inf; ‘Rattray’s Sikhs’.
    Ferezopore Regt Comd. [incl Capt Brasyer personality], attacking. Also suits 2nd (Green’s) Punjab Inf, 4th Sikh Inf & ‘Rattray’s Sikhs’.
    1st Madras Fusiliers (‘Neill’s
  • New

    Lancashire Games haben für die nächsten Samstag stattfindende Salute angekündigt, ihr Angebot für den 1. Weltkrieg um Truppen aus Österreich und Montenegro auszubauen:

    GWA01 – Austrian Infantry Command
    GWA02 – Austrian Infantry Marching
    GWA03 – Austrian Infantry Advancing
    GWA04 – Austrian Infantry Firing
    GWA06 – Austrian Machine Gun and Crew(x3)
    GWA07 – Austrian Artillery Crew
    GWA15 – Austrian Hussar
    GWA16 – Austrian Regular Dragoon
    GWA20 – Austrian 8cm FeldKanone M99

    GWM01 – Montenegro Infantry Command
    GWM02 – Montenegro Infantry Marching
    GWM03 – Montenegro Infantry Advancing
    GWM04 – Montenegro Infantry Firing

    Fotos gibt es leider noch keine. Die Preise werden wohl denen bereits erhältlicher Artikel entsprechen, also 2,60 £ für zehn Infanteristen, vier Kavalleristen oder acht Artilleristen und 3 £ für drei Geschütze.
  • New

    Newline Designs haben das 3rd Rate ship of the line für 10 mm vorgestellt. Das Modell wird in Resin gegossen mit einigen Teilen in Metall, Masten aus Holz und Segeln aus Tuch. Weiterhin werden Kanonen und Besatzung mitgeliefert sowie eine ausführliche Bauanleitung. Der Preis beträgt 48,50 £. Für 4 £ bekommt man weiterhin die Napoleonic Naval Crew I, die aus dreißig Mann besteht.





  • New

    In der Ausgabe 385 der Miniature Wargames geht es um folgende Themen:

    Briefing: laid low with a lurgy, the Editor has been relying on the power of audiobooks to keep his morale high, and in the course of listening his mind has filled with visions of exciting scenarios, intensified by a new ‘small actions’ book from Charles S Grant.

    World Wide Wargaming: The Editor is joined this month by well-known grognard Bob Cordery who delivers a fascinating account of the reasons he enjoys blogging. His inspiring blog is one of the two featured in our ‘Blogs of the Month’, and then we round up with an explanation of how to get your blog noticed by Google.

    Forward observer: Neil Shuck has been on a visit to Spartan Games, and then has some stern words to say about instruction-less resin models that also suffer from flash. Neil then turns his attention to the question of pose selection within ranges, and the selection of a suitable range for his 15mm WWII gaming, and then figure
  • Das ist für alle Kriegerkönige da draußen ;)

    KOW bekommt eine 2nd edition!
    Derzeit wird fleißig an der Beta gearbeitet, ZUSAMMEN mit der COmmunity! Dieses Zusammen möchte ich unterstreichen. Zuerst sah es aus bei der ersten Version der Beta das es einige frappierende Änderungen geben würde die der Community überhaupt nicht schmecken. Wie zum Beispiel entfernung von Einheiten aus den Armeelisten. Dies wurde von den Community stark bemängelt. Aber wir sind ja nicht bei GW ;) Daher wurde dies zur Kenntnis genommen und revidiert. Auf Wunsch der Community wurde auch neuen Einheittypen aufgenommen, wie der berittene Dwarf King on Large cavallerie (wo jeder Weiß das nicht Mantic das passende Modell dazu hat sondern Scibor! Dies wurde offen gesagt O.O )
    Also einige Recht drastische Änderungen und Ergänzungen der Armeelisten, in meinen Augen aber nur zum postiven. Auffallend ist das die "Dunkelelfen oder Twillight kin" derzeit nicht vorhanden sind. Diese sollen Komplett umgebaut wurden,…